Bremer Innenstadt Senat beschließt neun verkaufsoffene Sonntage

Bremen. In diesem Jahr können die Geschäfte in Bremen an neun Sonntagen öffnen. Das beschloss der Senat am Dienstag. Anlass für die Sonder-Öffnungen sind Veranstaltungen wie die Osterwiese oder das Viertelfest.
02.03.2010, 12:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. In diesem Jahr können die Geschäfte in Bremen an neun Sonntagen öffnen. Das beschloss der Senat am Dienstag. Anlass für die Sonder-Öffnungen sind Veranstaltungen wie die Osterwiese oder das Viertelfest.

Die Geschäfte sollen in diesem Jahr an den Sonntagen zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet sein. Das sei ein guter Kompromiss zwischen den Interessen der Geschäftsleute, der Gewerkschaften und der Kirchen, begründet Arbeitssenatorin Ingelore Rosenkötter (SPD): "Ich möchte mich herzlich bei den Akteuren für diese konstruktive Zusammenarbeit bedanken". Der Senat hat am Dienstag die Sonntagsöffnungen beschlossen.

Geplant sind für die Innenstadt, Findorff-Bürgerweide und das Viertel der 11. April(Osterwiese) sowie 31. Oktober(Freimarkt). Außerdem werden voraussichtlich die Läden am Wall und in der Bischofsnadel am 30. Maigeöffnet haben (Wallfest).

In Bremen-Nord haben die Läden am 18. April(BRENOR, Ladenöffnungen nur in Blumenthal und Rönnebeck) und am 2. Maigeöffnet (in Vegesack und am Haven Höövt wegen Maison & Jardin). Am gleichen Tag kann auch in Gröpelingen und Industriehäfen geshoppt werden, Anlass ist der Bremer Fährtag.

In Osterholz haben die Läden am 30. Mai, dem Tag der Gewerbeschau geöffnet. Am 6. Junifeiert Borgfeld seinen 775. Geburtstag mit offenen Geschäften.

Der 29. Auguststeht ganz im Zeichen des Viertelfestes, daher haben auch die Läden am Wall und im Stein- und Ostertor geöffnet. Gleich mehrere Veranstaltungen stehen am 10. Oktoberan, in Vegesack findet das Vegefest statt, im Einkaufszentrum Berliner Freiheit in der Vahr die Computerbörse, in Osterholz das Buspulling und in Huchting die Huchtinger Messetage.

Den letzten verkaufsoffenen Sonntag soll es am 7. Novemberin Osterholz und in Gröpelingen/Industriehäfen geben, Anlass sind ein Kunsthandwerkermarkt und das Erzählfestival Feuerspuren. (bbu/she)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+