Digitalisierung in der Logistik Arbeitswelt in der Logistik von morgen

Geht es um Digitalisierung, dreht es sich häufig darum, wie Logistik-Prozesse effektiver gestaltet werden können. Doch das allein sollte nicht die Arbeitswelt von morgen definieren.
16.04.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Arbeitswelt in der Logistik von morgen
Von Peter Hanuschke

Die Digitalisierung wird die Arbeit in der Welt der Logistik weiter verändern. Wie und in welchen Umfängen, damit hat sich an diesem Donnerstag das Bremer Institut für Produktion und Logistik (Biba) in Kooperation mit dem Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum Bremen und dem Forschungsverbund Log Dynamics beschäftigt. Anlass war der bundesweite Tag der Logistik, an dem Unternehmen und Institute normalerweise im April ihre Türen öffnen und Interessierten Einblick in logistische Abläufe geben. Die Veranstaltung hat wie im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut in einem virtuellen Rahmen stattgefunden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren