„Es müssen nicht alle in den ersten oder letzten Wagen einsteigen“