Nachhaltiger Ansatz Wie sich ein Bremer Möbelhandel Wolfgang Joop als Partner angelte

Die Möbel von My Pure Living sollen schlicht und zeitlos sein – und nachhaltiger. Wie passt es damit zusammen, dass die Produktion in Vietnam ist? Ein Besuch im Bremer Büro.
19.06.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Wie sich ein Bremer Möbelhandel Wolfgang Joop als Partner angelte
Von Lisa Schröder

Ins Bremer Tabakquartier zieht immer mehr Leben ein. Auf dem einstigen Fabrikgelände von Brinkmann in Woltmershausen ist ein eigener kleiner Stadtteil entstanden – mit Kita, Fitnessstudio und Hotel. Unlängst probten die Bremer Philharmoniker hier erstmals in ihren neuen Räumen. 300 Unternehmern sind vor Ort als Mieter oder Eigentümer vertreten. In diesem Mikrokosmos verkauft unter anderem ein neuer Onlinehandel Möbel – My Pure Living.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren