Krimi-Reihe von Radio Bremen Wissenswertes über den "Tatort" aus Bremen

Wann flimmerte der erste Bremer "Tatort" über die Bildschirme? Und welches ist die häufigste Todesursache? Wir haben wissenswerte Fakten zu der Reihe zusammengestellt.
01.11.2021, 13:54
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Sarah Haferkamp Patrick Reichelt

Die Ära der Bremer Tatort-Kommissare Inga Lürsen und Nils Stedefreund, gespielt von Sabine Postel und Oliver Mommsen, ging im Frühjahr 2019 zu Ende. Jasna Fritzi Bauer, Dar Salim und Luise Wolfram übernehmen als Ermittler-Trio Liv Moormann, Mads Andersen und Linda Selb die Nachfolge für die Bremer Tatort-Folgen.

Doch wann flimmerte die erste Folge der Krimi-Reihe über die Bildschirme? Und welches ist die häufigste Todesursache? Wir haben wissenswerte Fakten zu der Reihe zusammengestellt.

Los ging es 2020 mit einer exklusiv für die ARD Mediathek produzierten sechsteiligen Serie mit dem Titel "How to Tatort“. Im Stil einer fiktionalen Dokumentation wird der Weg vom Casting bis zum Dreh mit satirischer Überspitzung erzählt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+