Schwachhausen, Neustadt, Woltmershausen Wo in Bremen in letzter Zeit Autos brannten

In Bremen und umzu stehen immer wieder Autos in Flammen. Politische Motive und Zusammenhänge schließt die Polizei nicht aus. Wir zeigen, wo in Bremen und Umgebung Autos gebrannt haben.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wo in Bremen in letzter Zeit Autos brannten
Von Maurice Arndt

In Schwachhausen, der Neustadt oder – wie zuletzt – in Woltmershausen: In verschiedenen Bremer Stadtteilen standen zuletzt Autos in Flammen. Die Polizei schließt politische Motive und Verbindungen zwischen den Vorfällen nicht aus.

Lesen Sie auch

Der jüngste Fall von brennenden Autos deutet erneut auf eine politische Motivation hin. Die neun Fahrzeuge, die am Sonntagmorgen im Tabakquartier in Woltmershausen brannten, gehören unter anderen dem Wohnungsunternehmen Vonovia. „Der Staatsschutz ermittelt“, sagte eine Polizeisprecherin.

Der WESER-KURIER hat die Autobrände des vergangenen Jahres zusammengetragen.

(Hinweis der Redaktion: Da uns die genauen Ortsdaten meistens nicht vorliegen, sind die Marken auf der Karte nur ungefähr.)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+