Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt Wohlfahrtsmarken vom Martinsclub

Altstadt. Der Martinsclub verkauft auf dem Bremer Weihnachtsmarkt wieder Wohlfahrtsmarken für einen guten Zweck. Noch bis zum Sonntag, 9. Dezember, sind die ehrenamtlichen Martinsclub-Helfer jeweils von 11 bis 19 Uhr in der Unteren Rathaushalle zu finden, sowie bis zum 15. Dezember jeweils donnerstags bis sonnabends zwischen 11 und 18.30 Uhr im Kontorhaus am Markt. Neben den beliebten Loriot-Motiven und den aktuellen Marken der Serie "Edelsteine", gibt es auch ein neues Weihnachtsmotiv, eine weihnachtliche Kapelle. Die Cent-Aufschläge der kleinen Postwertzeichen kommen den Angeboten des Martinsclubs für Menschen mit Behinderung zugute. Bestellungen werden auch über die Geschäftsstelle unter Telefon 5374763 entgegengenommen.
06.12.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Xkn

Altstadt. Der Martinsclub verkauft auf dem Bremer Weihnachtsmarkt wieder Wohlfahrtsmarken für einen guten Zweck. Noch bis zum Sonntag, 9. Dezember, sind die ehrenamtlichen Martinsclub-Helfer jeweils von 11 bis 19 Uhr in der Unteren Rathaushalle zu finden, sowie bis zum 15. Dezember jeweils donnerstags bis sonnabends zwischen 11 und 18.30 Uhr im Kontorhaus am Markt. Neben den beliebten Loriot-Motiven und den aktuellen Marken der Serie "Edelsteine", gibt es auch ein neues Weihnachtsmotiv, eine weihnachtliche Kapelle. Die Cent-Aufschläge der kleinen Postwertzeichen kommen den Angeboten des Martinsclubs für Menschen mit Behinderung zugute. Bestellungen werden auch über die Geschäftsstelle unter Telefon 5374763 entgegengenommen.

Unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch" unterstützt der Martinsclub Bremen seit 1972 behinderte Menschen darin, den Alltag selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+