Bremen „Yuri’s Night“: Feiertag der Raumfahrt

Bremen (xmt). In Erinnerung an den ersten bemannten Weltraumflug findet am Sonnabend, 11. April, die fünfte „Yuri’s Night Bremen“ statt.
09.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

In Erinnerung an den ersten bemannten Weltraumflug findet am Sonnabend, 11. April, die fünfte „Yuri’s Night Bremen“ statt. Mit verschiedenen Lokalitäten im Viertel laden die Vereinsmitglieder von „Yuri’s Night“ zu einem Abend ein, der der Raumfahrt gewidmet ist. Das Cinema im Ostertor zeigt ab 17 Uhr den Science-Fiction-Klassiker „The 5th Element“ mit vorherigem „Space Quiz“; mehrere Bars, darunter das Fehrfeld, das Wohnzimmer und das Heartbreak Hotel, veranstalten ab 19 Uhr einen „galaktischen Networking-Abend“. Ab 23 Uhr gibt es in der „Lila Eule“ eine Countdown-Party. Am Morgen des 12. April 1961 hatte der Kosmonaut Yuri Gagarin in seinem Raumschiff „Wostock 1“ die Erde in 106 Minuten einmal umrundet. Er landete danach im Südwesten Russlands.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+