Bremen Zu Gast in der eigenen Stadt

In diesem Sommer können alle Bremer selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt, als Tourist in der Stadt unterwegs zu sein. Vom 17. bis 20. Juli veranstaltet die Bremer Touristik-Zentrale die Aktion „Bremer erleben Bremen – Sei Gast in deiner Stadt“.
29.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gelegentlicher FM

In diesem Sommer können alle Bremer selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt, als Tourist in der Stadt unterwegs zu sein. Vom 17. bis 20. Juli veranstaltet die Bremer Touristik-Zentrale die Aktion „Bremer erleben Bremen – Sei Gast in deiner Stadt“.

In 25 Hotels kostet eine Übernachtung mit Frühstück in diesem Zeitraum nur zehn Euro pro Person und Hotelstern. Einzige Voraussetzung: Mindestens einer der Hotelgäste muss einen Bremer Wohnsitz nachweisen. Zusätzlich können die Gäste von vielen Rabattangeboten profitieren. Neben kostenlosen Eintritt in die Kunsthalle oder einem vergünstigten Nachtwächtergang bietet etwa das Weltraumlabor Columbus in der Airport Stadt Führungen zum halben Preis an.

Parallel zur Sommeraktion der Touristik-Zentrale findet in der Hansestadt unter anderem die Breminale und das Open-Air-Theater „Shakespeare im Park“ statt. Für das Rahmenprogramm bei einem Kurzurlaub in der eigenen Stadt ist damit gesorgt. „Ich bin mir sicher, dass viele Bremer neue Seiten ihrer Heimatstadt entdecken werden“, sagt BTZ-Geschäftsführer Peter Siemering. „Vielleicht ist diese Aktion auch ein Anreiz, die eigenen Verwandten beim nächsten Besuch lieber in einem günstigen, komfortablen Hotel unterzubringen als zu Hause auf dem Sofa.“

Alle teilnehmenden Hotels, Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite www.bremen-tourismus.de/bremer. Buchungen werden vom Service-Center der Bremer Touristik-Zentrale unter Telefon 04 21/ 30 800 10 entgegengenommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+