Gegenwart und Zukunft eines Stadtteils
Auf der Suche nach Perspektive
Gegenwart und Zukunft eines Stadtteils: Auf der Suche nach Perspektive

Mit dem ältesten künstlich angelegten Hafen Deutschlands hat Vegesack eine echte Rarität zu bieten. Nicht umsonst wird Vegesack als maritimer Stadtteil Bremens bezeichnet. Und doch haftet ihm ein negatives Image an.

 mehr »
Interview: „Ein Ort mit ungemein schönen Facetten"
Interview
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Thomas Pörschke ist seit 2001 Mitglied im Beirat Vegesack und hat dort inzwischen das Amt des stellvertretenden Beiratssprechers inne. Der Wahl-Vegesacker spricht mit uns über die Besonderheiten, die Menschen und das Image Vegesacks.

 mehr »
Die „Schulschiff Deutschland": Das schwimmende Denkmal der Stadt
Die „Schulschiff Deutschland"
Das schwimmende Denkmal der Stadt

Seit 1996 liegt die „Schulschiff Deutschland“ in Vegesack vor Anker. Claus Jäger hat von seinem Büro nicht nur den besten Blick auf das prächtige Dreimast-Vollschiff, sondern auch allerhand Geschichten über das Segelschiff in petto.

 mehr »
Die Geschichte: Stadtteil mit historisch-maritimem Flair
Die Geschichte
Stadtteil mit historisch-maritimem Flair

Kaufleute errichteten ab 1619 den ersten künstlichen Hafen und verhalfen Vegesack zu einem starken Aufschwung. Heute findet sich hier ein breites Kultur-, Freizeit- und Dienstleistungsangebot. Stets mit im Boot: Ein historisch-maritimes Flair.

 mehr »
Nachgefragt:: So denken die Vegesacker
Nachgefragt:
So denken die Vegesacker
Das Haven Höövt, die Weserpromenade oder der Stadtgarten: Wo halten sich die Vegesacker in ihrem Stadtteil am liebsten auf? Und welche Entwicklungen bereiten ihnen echt Sorgen? Wir haben uns vor Ort umgehört. mehr »
Der Herbst in Bremen in all seiner Pracht
Die Blätter verfärben sich, man schmökert drinnen gemütlich Bücher und zieht Stiefel und Mantel an: Der Herbst ist da und mit ihm eine Serie im WESER-KURIER, die viele Seiten der bunten Jahreszeit beleuchten soll.
Kolumne "Im grünen Bereich"

Im Garten gibt es immer was zu tun. Unsere Redakteurin Patricia Brandt begleitet das Gartenjahr mit einem Augenzwinkern in ihrer Kolumne. Inzwischen ist die 100. WESER-KURIER-Gartenkolumnen erschienen. Sie schildert die Ängste und Sorgen des Hobbygärtners und nimmt Marotten auf die Schippe.

Amuse Gueule
Kolumne: Amuse Geule
In unserer neuen Essensrubrik testen wir die beliebtesten Restaurants in Bremen und umzu
Der WESER-KURIER bei Twitter
Leserkommentare
GertrudeGurlit am 21.10.2018 13:56
früher fuhren wir aus Syke in die Bremer City, heute zu Dodenhof. Ich finde Die Stadt sollte für Kfz gesperrt werden, dann können die Bremer unter ...
Myra am 21.10.2018 11:48
Wenn die Fahrzeuge erst alle billig ins europäische und nichteuropäische Ausland verkauft wurden, sollte das Problem doch gelöst sein: Der Umwelt ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Sportmeldungen aus Bremen
Sportmeldungen aus Bremen
Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Anzeige