Bremer Innenstadt Zwei Frauen verletzt: Unbekannte randalieren an der Schlachte

Am späten Samstagabend haben Unbekannte in der Bremer Innenstadt randaliert. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
06.10.2019, 08:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mehrere Unbekannte haben am späten Sonnabend gegen 23 Uhr vor einem Lokal an der Schlachte randaliert. Dabei wurden mindestens zwei Frauen verletzt, die sich in einem Restaurant in Sicherheit bringen wollten. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Laut Zeugenaussagen sollen die Randalierer mit Flaschen und Stühlen geworfen haben. Auch andere Personen könnten verletzt worden sein.

Weil bei der Polizei mehrere Notrufe eingingen, rückten die Beamten mit einem Großaufgebot an und unterband weitere Störungen. Warum es zu dem Krawall kam, war zunächst noch nicht klar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet weiter nach den Tätern. Die Polizei sucht Zeugen, auch Fotos und Videos können weiterhelfen, teilt die Polizei mit. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/362 3888 entgegen. (paf)

+++ Der Text wurde um 15.50 Uhr aktualisiert +++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+