Schwachhausen Zwei Kirchenkonzerte an einem Abend

Altstadt. Das erste von sechs Kerzenlichtkonzerten im Dezember im Dom beginnt am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr.
28.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Kirchenkonzerte an einem Abend
Von Monika Felsing

Altstadt. Das erste von sechs Kerzenlichtkonzerten im Dezember im Dom beginnt am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr. Unter dem Motto „Mein Herz ist bereit“ sind adventliche Solokantaten aus der Zeit des Barock zu hören. Tabea Höfer (Violine), Johannes Liedbergius (Bass), Christian Raudszus (Cello) und Tobias Gravenhorst (Cembalo) wirken mit. Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Kartenbestellungen unter musik@stpetridom.de. Als Kontrast gibt es am gleichen Abend, um 20 Uhr, ein Konzert von Stephan Schrader in der Kulturkirche St. Stephani. Der Cellist der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen präsentiert das Programm seiner Debüt-CD und verkabelt sein Cello mit der Loopmaschine. Die Karten für das Konzert kosten zwölf Euro, sieben Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+