Beliebte Übungen

Zweiter Welt-Yoga-Tag

Die Welt begrüßt am 21. Juni den zweiten "Internationalen Yoga-Tag". Die Entspannungspraktik kommt ursprünglich aus Indien und bedeutet so viel wie "Vereinigung" oder auch "Integration". Einige der beliebtesten Übungen zeigt ein Yoga-Meister.
20.06.2016, 15:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lorena Pabelick

Die Welt begrüßt am 21. Juni den 2. Internationalen Yoga-Tag. Die Entspannungspraktik kommt ursprünglich aus Indien und bedeutet so viel wie "Vereinigung" oder auch "Integration". Yoga vereint geistige und körperliche Übungen miteinander mit dem Ziel der Selbsterkenntnis und einer tiefgründigen Zufriedenheit. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist Yoga als Sportart auch in Westeuropa sehr beliebt. Einige der beliebtesten Übungen zeigt ein Yoga-Meister.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren