Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bremer helfen in Calais und Paris

Thomas Walbröhl 15.02.2017 0 Kommentare

FOTO für Gemeinsam in Brmeen Signals of Solidarity
SOS hilft in Flüchtlingscamps wie diesem an einer Pariser Metrostation. (Thomas Walbröhl, Fabian Winkler)

„Der ‚Dschungel‘ ist zwar im Oktober letzten Jahres geräumt worden, die Menschen kehren aber aus den Ankunftszentren zurück“, begründet die Vorsitzende des Vereins Zora Stuppi den Einsatz. Die Freiwilligen von SOS haben damit die vor Ort arbeitende Organisation Care4Calais unterstützt, die dort ein eigenes Lagerhaus betreibt und flüchtende Menschen in Frankreich unterstützt.

FOTO für Gemeinsam in Brmeen Signals of Solidarity
FOTO für Gemeinsam in Brmeen Signals of Solidarity (Thomas Walbröhl, Fabian Winkler)

„Die Lage in Calais ist nach den Angaben von Care4Calais schlimmer denn je“, sagt Zora Stuppi. Täglich kämen im Durchschnitt etwa zehn Menschen in der Hafenstadt an, darunter auch unbegleitete Minderjährige, die nach einem Stopp der versprochenen Familienzusammenführung durch Großbritannien wieder selbst versuchen wollten, auf die Insel zu gelangen. In den Ankunftszentren sei die Lage für viele nicht hinnehmbar gewesen. In der Folge hätten viele Menschen diese verlassen.

„Weil die Polizei einen neuen Dschungel verhindern möchte, finden sich die Menschen in kleinen, inoffiziellen Camps in und um Calais ein – die wollen wir unterstützen“, sagt Stuppi.

Die Gruppe, die zuletzt Anfang Dezember in Calais gewesen war, will nach eigenen Angaben auch künftig helfen, das Lagerhaus zu organisieren, Spenden zu sortieren und diese an die Menschen zu verteilen. Und sie will auch an anderer Stelle unterstützen, wo Hilfe gebraucht wird. „Die Freiwilligen in Paris und Calais arbeiten auch eng zusammen. An beiden Orten ist die Lage nicht hinnehmbar“, sagt die Vereinsvorsitzende Stuppi.

Signal of Solidarity e.V. unterstützt sowohl Projekte im Raum Bremen als auch außerhalb Deutschlands.

Über neue Aktionen und die Situation vor Ort informiert der Verein auf seiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/SignalofSolidarity/. Auch werden nach Angaben der Initiatoren Freiwillige gesucht, die sich durch persönlichen Einsatz und mit Sach- oder Geldspenden engagieren wollen.

xxx ist xxx xxx

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
Bremen99 am 21.10.2019 20:41
Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige