Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Ältestes Mitglied der Bremer CDU
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Reinhard Hardegen im Alter von 105 Jahren gestorben

14.06.2018 0 Kommentare

Reinhard Hardegen wurde 105 Jahre alt.
Reinhard Hardegen wurde 105 Jahre alt. (CDU Bremen)

Die Bremer CDU trauert um ihr ältestes Mitglied: Der ehemalige Bürgerschaftsabgeordnete Reinhard Hardegen ist am vergangenen Samstag gestorben. Reinhard Hardegen wurde 105 Jahre alt. Er war von 1959 bis 1979 Abgeordneter in Bremen und gehörte nach Angaben der Bremischen Bürgerschaft zu den Mitgründern der Bremer CDU nach dem Zweiten Weltkrieg. Er setzte sich vor allem für wirtschaftliche Themen ein, darunter den Ausbau der Kaje in Bremerhaven. Mit 31 Jahren Tätigkeit in der Deputation für Häfen, Schifffahrt und Verkehr halte Hardegen einen bis heute unerreichten Rekord, teilte die Bürgerschaft mit. 

Der CDU-Landesverband Bremen verliert mit ihm sein ältestes Mitglied. Landesvorsitzender Jörg Kastendiek sagte am Donnerstag, Hardegen habe stets das Wohl Bremens über die eigenen oder parteipolitischen Interessen gestellt. „Gegenüber dem politischen Wettbewerber aber auch innerhalb der eigenen Partei scheute Reinhard Hardegen nie die klaren Worte“, so Kastendiek. „Wir verlieren mit Reinhard Hardegen einen Menschen und Politiker, der über Jahrzehnte das politische Leben in Bremen mit geprägt hat.“ Er sei, so Kastendike weiter, ein besonderer Mensch gewesen. Hardegen war Mitglied im Beirat Horn-Lehe.  

Dem Parlament verbunden

 „Reinhard Hardegen hat sein Leben immer in den Dienst der Öffentlichkeit gestellt“, sagte Bürgerschaftspräsident Christian Weber. „Mit Reinhard Hardegen verliert dieses Haus auch ein Stück seiner Vergangenheit. Bis ins hohe Alter ist er dem Parlament verbunden geblieben und hat es sich nicht nehmen lassen, jedes Jahr der Einladung zum Neujahrsempfang zu folgen.“ Er sei, so Weber weiter, immer sehr offen mit seiner Biografie umgegangen und habe nie verschwiegen, was er als U-Boot-Kapitän im Zweiten Weltkrieg erlebt habe. „Wir werden Reinhard Hardegen als einen Menschen in Erinnerung behalten, dem der Erfolg Bremens stets wichtiger war als Parteidogmen.“ (ech/fis)


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
hopfen am 21.10.2019 11:38
Ein sehr gutes Beispiel dafür wie realitätsfern Politiker inzwischen sind. Würden alle fast identische Ferienzeiten bekommen, würde das absolute ...
admiral_brommy am 21.10.2019 11:29
Zitat: ".....und die Behörden lehnen seinen Asylantrag ab. "

Ausreisepflichtig scheint er aber nicht zu sein. Warum?
Warum ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige