Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Was ist los am Wochenende?
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Veranstaltungstipps für Bremen und umzu vom 1. bis 3. Februar

Emily Greiner 31.01.2019 0 Kommentare

Im Rahmen des Superbowls treffen die New England Patriots am Sonntag auf die Los Angeles Rams.
Im Rahmen des Superbowls treffen die New England Patriots am Sonntag auf die Los Angeles Rams. (Reuters)

1. Februar: Streetfood-Friday Karibik Special

Diesmal steht der Streetfood-Friday der Markthalle Acht unter einem besonders exotischen Motto: Es dreht sich alles rund um die Karibik. An jedem ersten Freitag steht das kulinarische Angebot ganz im Zeichen eines Landes oder einer Region. Dann passen die Stände ihre Spezialitäten an die Region an; so entstehen viele einzigartige Gerichte, die sich preislich alle in einem Rahmen von fünf Euro bewegen. 

Fotostrecke: So sieht es in der neuen Markthalle 8 aus

1. Februar: Flogging Molly im Pier 2

Die Irish-Folk-Punk-Formation aus Kalifornien und Irland kommen für eines der bislang drei für das Frühjahr 2019 angekündigte Konzerte nach Bremen. "Flogging Molly" wurde 1997 in einem Pub in Los Angeles gegründet und begeistert seitdem Fans auf der ganzen Welt. Tickets gibt es ab 41 Euro. 

1. bis 3. Februar: Bremen Classic Motorshow

Bereits seit 17 Jahren bietet die Messe auf rund 47.000 Quadratmetern alles an, was das Oldtimer-Herz begehrt: Hier gibt es Automobile, Motorräder und Ersatzteile zu kaufen oder einfach nur zu bestaunen. Die beiden Sonderausstellungen zu Kombis und US-Motorrädern präsentieren verschiedene Seltenheiten und machen die Messe fast schon zu einem Pflichttermin für Liebhaber klassischer Fahrzeuge. Tickets gibt es ab 14 Euro.

Mehr zum Thema
Bremen Classic Motorshow: Acht Hallen, 650 Aussteller, 45.000 Besucher
Bremen Classic Motorshow
Acht Hallen, 650 Aussteller, 45.000 Besucher

Die Bremen Classic Motorshow (BCM) war in den 15 Jahren ihres Bestehens eine Ausstellung alter, ...

 mehr »

2. und 3. Februar: Feuerwerk der Turnkunst

Mit der neuen Show "Connected" kommt das "Feuerwerk der Turnkunst" in die ÖVB-Arena und präsentiert ein geturntes Gesamtkunstwerk. Insgesamt 19 Künstler und Ensembles zeigen ihr Können und kombinieren hierbei Akrobatik, Tanz, Breakdance und Comedy sowie verschiedene Musikrichtungen. Die Künstler treten am 2. Januar um 19 Uhr und am 3. Januar um 17 Uhr auf. Preislich fangen die Karten bei 15 Euro an. 

Mehr zum Thema
Sportgymnastik in der ÖVB-Arena: Perfekt verbunden: Feuerwerk der Turnkunst begeistert Zuschauer in Bremen
Sportgymnastik in der ÖVB-Arena
Perfekt verbunden: Feuerwerk der Turnkunst begeistert Zuschauer in Bremen

Beim ersten von zwei Bremen-Auftritten kamen 6500 Zuschauer in die ÖVB-Arena um sich das neue ...

 mehr »

3. Februar: Ingo Oschmann im Fritz-Theater

Der Komiker, Entertainer und Zauberkünstler Ingo Oschmann erhielt schon etliche Auszeichnungen für sein Schaffen und gründete einen Medien- und Merchandising-Verlag namens "Wunschkind". Bei seinem Auftritt stellt er sein Programm "Schönen Gruß, ich komm zu Fuß! - Das Beste und Schönste aus 25 Jahren Bühne" vor und lässt die Zuschauer an all den Höhepunkten seiner Karriere teilhaben. Die Eintrittskarten kosten 23 Euro. 

3. Februar: Superbowl

Es ist DAS Sportereignis in den USA, doch auch bei uns erfreut sich der Superbowl immer größerer Beliebtheit. Neben der sportlichen Veranstaltung ist zum Beispiel auch die Halbzeitpause ein Spektakel für sich. Internationale Top-Acts geben ihre Lieder zum besten, und große Firmen bezahlen Millionen-Beträge für ein paar Sekunden Werbezeit. Wo man den Superbowl in Bremen schauen kann und was sonst noch wissenswert ist, lesen Sie hier

Mehr zum Thema
Kinos, Kneipen, TV-Sender, Kick-Off: So können Sie in Bremen den Super Bowl 2019 sehen
Kinos, Kneipen, TV-Sender, Kick-Off
So können Sie in Bremen den Super Bowl 2019 sehen

Welche Kinos und Kneipen übertragen in Bremen am 3. Februar den Super Bowl 2019,  wann wird er nach ...

 mehr »

3. Februar: Alpaka-/Lama-Wanderung in Drantum

Wussten Sie, dass es Alpakas in mehr als 20 verschiedenen Farben gibt? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, die aus Peru stammenden Tiere besser kennenzulernen. Perfekt dafür eignet sich ein Spaziergang mit den Tieren, veranstaltet von Alpaka-Profis. Auf dem rund eineinhalbstündigen Ausflug werden die maximal 14 Teilnehmer von sieben Alpakas begleitet. Die Kosten betragen 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren, Anmeldungen werden über die Facebook-Seite der Alpakazucht "Herzog-Alpakas" entgegengenommen. 


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
suziwolf am 23.10.2019 06:43
„Aaaah“ „oooh“ sagt der/die Feuerwerker*in Sylvester 2019
💫💥☄️

„Uuuuh“ sagt die Umwelthilfe ...

Es sollte für‘s ...
rakase am 23.10.2019 03:13
Den grundsätzlichen Ärger über zugeparkte Strassen kann ich ja voll und ganz nachvollziehen, auch wir müssen teilweise ganzjährig einen Kilometer zum ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige