Plastikmüll

15 Tipps für ein plastikfreies Leben

Wie kann man sein Leben plastikfrei gestalten? Wir haben 15 Tipps in unserer Fotostrecke zusammengestellt.
02.08.2018, 12:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Anneke Wortmann

Jährlich landen laut EU-Kommission 500.000 Tonnen Plastikmüll im Meer, mit verheerenden Folgen für Meeresbewohner, Vögel und für die menschliche Nahrungskette. Die Diskussion um Plastikmüll wird damit immer wichtiger.

Immer mehr Menschen versuchen an vielen Stellen gezielt auf Plastik zu verzichten. Denn tatsächlich kann jede einzelne Person einen Beitrag dazu leisten, die Ozeane vor der kompletten Verunreinigung zu bewahren. Dies kann durch eine Abgewöhnung kleiner Angewohnheiten im Alltag leicht geschehen.

Wie lebt man am besten plastikfrei und wie kann die Umstellung erfolgen? Die Spiegel-Bestsellerautorin Nadine Schubert verrät in ihrem Buch "Noch besser leben ohne Plastik" (Oekom Verlag, 112 Seiten, 13 Euro) viele Tipps, Tricks und Rezepte, wie man mit plastikfreien Alternativen leben kann.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren