„Wir leben in einer Demokratie“