Interessenten müssen Gewicht schätzen Banksy verlost ferngesteuertes Boot mit Flüchtlingen - um ihnen zu helfen

Der Streetart-Künstler Banksy hat einen neuen Coup gelandet: Nachdem sich eines seiner Bilder nach der Versteigerung zerstörte, verlost er nun ein ferngesteuertes Spielzeugboot, in dem Flüchtlinge sitzen.
03.12.2018, 11:25
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste

Der britische Streetart-Künstler Banksy hat einen neuen Coup gelandet: Nachdem sich eines seiner Bilder im Oktober unmittelbar nach der Versteigerung selbst zerstörte, verlost er nun ein ferngesteuertes Spielzeugboot, in dem Flüchtlinge sitzen.

Lesen Sie auch

Für zwei Pfund (2,25 Euro) können Interessierte an der Verlosung teilnehmen, dafür müssen sie das Gewicht des Bootes richtig schätzen. Der Erlös kommt der Flüchtlingshilfe zugute.

Das Boot ist 90 Zentimeter lang, die Hülle besteht aus Glasfasern, die Figuren sind aus Kunstharz. Der Akku des Bootes ist zwar auch ein Teil des Gewinns, zählt aber in das Gewicht nicht mit ein. Das Boot hatte Banksy ursprünglich für seinen Themenpark "Dismaland" erstellt. Dort hatten über 50 Künstler teils zynische Installationen ausgestellt. Einschätzungen über das Gewicht können hier abgegeben werden. (jfj)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+