Big Ben Warum die Briten die Rückkehr ihres Wahrzeichens so sehr herbeisehnen

Nach jahrelangen Renovierungsarbeiten soll der Big Ben ab diesem Wochenende wieder regelmäßig schlagen. Mit der Instandsetzung des Glockenturms verbinden viele Briten auch die Hoffnung auf bessere Zeiten.
08.11.2022, 22:06
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

Seine Form ist ikonisch, sein Klang auf der ganzen Welt bekannt: der Big Ben. Doch fünf Jahre lang waren die Glocken beinahe komplett verstummt, seit 2017 wurde der Elizabeth Tower, der berühmte Londoner Uhrenturm, renoviert. Ab Sonntag sollen die Glocken des berühmtesten Wahrzeichens Londons, das rhythmische Bong, wieder regelmäßig ertönen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren