Datingshow

Bremerin steht im Bachelor-Finale

Sie durfte den Bachelor in der aktuellen Staffel als Erste küssen, nun steht sie auch im Finale der Datingshow: Jennifer Lange aus Bremen. Am kommenden Mittwoch vergibt der Bachelor seine letzte Rose.
21.02.2019, 07:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremerin steht im Bachelor-Finale

Verbrachten ihr Dreamdate im Dschungel: Andrej Mangold und Jennifer Lange.

Instagram/Lange

Jennifer Lange kämpft um die letzte Rose des Bachelors. Sie ist die erste Bremerin, die im Finale der Datingshow steht.

Im Halbfinale am Mittwoch kämpften drei Frauen um die Gunst des Bachelors, Andrej Mangold. Die sogenannten Dreamdates standen an. Mit dem ehemaligen Basketball-Profi fuhr Lange mit einer Seilbahn durch den Dschungel. Außerdem genossen sie in einer Lagune die Zeit zu zweit. Nach einem abendlichen Dinner verbrachten Mangold und Lange die Nacht gemeinsam. "Das war von vorne bis hinten ein richtiges Dreamdate. Das Dinner, die Nacht und das Aufwachen hat sich sehr vertraut angefühlt. Fast schon so wie in einer Beziehung", sagte Mangold am Morgen.

In der vergangenen Nacht der Rosen bekam Lange die erste Rose des Bachelors. Leer aus ging Vanessa Prinz. Die 26-Jährige galt bei vielen Zuschauern als Favoritin. Am Mittwoch, 27. Februar, entscheidet sich, wem Andrej Mangold die letzte Rose überreicht. Im Finale konkurriert Lange mit Eva Benetatou. Um 20.15 Uhr geht's los. (mmi)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+