Leute Daniel Radcliffe ist hetero

New York. «Harry Potter»-Darsteller Daniel Radcliffe (20) hat hartnäckige Gerüchte dementiert, er sei schwul. «Wenn die Leute das sagen wollen, können sie das. Aber ich bin es nicht nicht. Ich bin hetero», sagte der Schauspieler dem US-Musiksender MTV.
03.03.2010, 10:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

New York. «Harry Potter»-Darsteller Daniel Radcliffe (20) hat hartnäckige Gerüchte dementiert, er sei schwul. «Wenn die Leute das sagen wollen, können sie das. Aber ich bin es nicht nicht. Ich bin hetero», sagte der Schauspieler dem US-Musiksender MTV.

Er mache sich aber auch nichts aus Klatschgeschichten. «Mein Lieblingsding ist das, was ein Typ im Internet mal gesagt hat: 'Natürlich ist er schwul, er hat ein schwules Gesicht'. Ich fand das total schräg», so Radcliffe.

Derzeit unterstützt der Brite ein Projekt zur Prävention von Selbstmorden unter Homosexuellen. Dafür spielt er in einem Spot der Organisation The Trevor Project mit, der ab Frühjahr im US- Fernsehen gezeigt wird. Das 1998 gegründete Trevor Project betreibt in den USA eine gebührenfreie Hotline für junge Leute in psychischer Not und hilft ihren Eltern, deren homosexuelle Neigungen zu verstehen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+