Seltenste Raubkatze der Welt

Der Bestand des Iberischen Luchses steigt an

Der Iberische Luchs, die seltenste Raubkatze der Welt, die vom Aussterben bedroht ist, erholt sich wieder. Die EU fördert mit Millionen Euro das Artenschutzprogramm zur Rettung dieser Wildkatze. In dieser Fotostrecke sehen Sie Bilder aus einem Naturparadies in der Region Andalusien – eines der wichtigsten Rückzugsgebiete des Iberischen Luchses.
12.04.2016, 15:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der Iberische Luchs, die seltenste Raubkatze der Welt, die vom Aussterben bedroht ist, erholt sich wieder. Die EU fördert mit Millionen Euro das Artenschutzprogramm zur Rettung dieser Wildkatze. In dieser Fotostrecke sehen Sie Bilder aus einem Naturparadies in der Region Andalusien – eines der wichtigsten Rückzugsgebiete des Iberischen Luchses.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren