US-Präsident relativiert
Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
US-Präsident relativiert: Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video

Nun hat es Facebook doch getan und ein Video mit Falschinformationen von US-Präsident Donald Trump gelöscht. Dieser versuchte seinen Post später zu relativieren.

 mehr »
Explosionen in Beirut
Trümmerfeld am Hafen
Explosionen in Beirut: Trümmerfeld am Hafen

Die Explosionen im Hafen von Beirut forderten mehr als 100 Tote, 4000 Verletzte und 300.000 Obdachlose. Ein schwerer Schlag für den ohnehin gebeutelten Staat und die stark belastete libanesische Wirtschaft.

 mehr »
Vor 75 Jahren: Als am 6. August 1945 die erste Atombombe über Hiroshima abgeworfen wurde
Vor 75 Jahren
schließen X
Bisher 2 Kommentare

„Kleiner Junge“ („Little Boy“) nannten die US-Amerikaner die Atombombe, die sie am 6. August 1945 über der japanischen Stadt Hiroshima abwarfen. Die Erinnerung ist bis heute lebendig.

 mehr »
Interview zu den Explosionen in Beirut: „Ich persönlich habe eine unbeschreibliche Wut“
Interview zu den Explosionen in Beirut
„Ich persönlich habe eine unbeschreibliche Wut“

Filmemacherin Fourate Chahal lebt mit ihrem Mann, dem Journalisten Ibrahim Sharara, und ihrem zweijährigen Sohn in Beirut. Sie spricht über die Explosionen im Hafen von Beirut und den Zustand des Libanons.

 mehr »
Kommentar über die Katastrophe in Beirut: Der Libanon blutet aus
Kommentar über die Katastrophe in Beirut
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wenn die Schockwelle ob der vielen Toten und Verletzten abebbt, beginnt das Aufräumen. Gut möglich, dass dann die libanesische Regierung vom Zorn der Menschen hinweggefegt wird, meint Birgit Svensson.

 mehr »
Werder will vor Tausenden spielen: Bremer Politik kritisiert Zuschauerpläne der DFL
Werder will vor Tausenden spielen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Bremer Politik reagiert skeptisch auf Überlegungen, zum Bundesliga-Start Fans in die Stadien zu lassen. Virologe Andreas Dotzauer hält die Maßnahmen für akzeptabel.

 mehr »
Der tiefe Sturz eines Königs 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Der Rauswurf des einstigen Königs aus dem Palast ist ein notwendiger Befreiungsschlag, um Spaniens parlamentarische Monarchie vor einem weiteren Ansehensverlust zu retten, meint Ralph Schulze.  mehr »
Aufstieg mit Ausstieg 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Er war das Gesicht der Anti-GroKo-Kampagne. Jetzt zieht es Kevin Kühnert in den Bundestag. Dafür nimmt er es mit einem Ministerpräsidenten auf - und muss sich von seinen Jusos emanzipieren.  mehr »
Kalbitz lässt Fraktionsvorsitz ruhen 3
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kann Andreas Kalbitz Fraktionschef bleiben, obwohl er aus der AfD geworfen wurde? Darüber wurde zuletzt heftig gestritten - am Dienstag machte Kalbitz der Fraktion ein Angebot.  mehr »
„Gerichte dürfen Verbote nur mit der Zange anfassen“ 4
schließen X
Bisher 4 Kommentare
Demonstrationen zu untersagen sei das allerletzte Mittel, sagt der Bremer Verfassungsrechtler Ulli Rühl. Stattdessen solle stärker kontrolliert werden, dass Veranstalter die Auflagen einhalten.  mehr »
Streit über Deutschlands Rolle in der Nato 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
SPD-Fraktionschef Mützenich bekräftigt Forderung nach Verzicht auf Stationierung von US-Atomwaffen - und irritiert sowohl die eigene Partei als auch den Koalitionspartner.  mehr »
„Wo ist Juan Carlos?“ 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Das spanische TV sprach von der „Nachricht des Jahres“, auch in den Cafés gab es kein anderes Thema: Der der Korruption verdächtige Ex-König Juan Carlos verlässt Spanien und taucht unter. In der Karibik?  mehr »
Staatliche Hilfszahlungen: Viele Studenten verschulden sich 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Tausende Studierende haben in den vergangenen Monaten Schulden gemacht oder coronabedingte Hilfszahlungen beantragt. Doch es gibt Kritik an der Nothilfe, da deutschlandweit viele Anträge nicht gebilligt werden.  mehr »
Trügerische Sicherheit
Nicht immer mehr Tests sind entscheidend bei der Eindämmung der Pandemie, sondern erforderlich sind eine strikte Quarantäne und das Verantwortungsbewusstsein der Menschen, meint Hans-Ulrich Brandt.  mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 31 °C / 16 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/heiter.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/heiter.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 0 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Dr-Seltsam am 06.08.2020 08:17
Eine Verantwortung beim Thema Kernfusion findet man selbst heute noch nicht, bei keinem Land in der Welt und auch in Europa gibt es dutzende ...
adagiobarber am 06.08.2020 08:12
genau, ...

es wird der zorn sein.
nicht wut.
wut ist die ungezügelte kleine schwester des zorns !

wie sagte ...
Anzeige

Anzeige