Wetter: wolkig, 7 bis 14 °C
Vorstoß des Verkehrsministers
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Scheuer fordert 100 Euro Bußgeld für Parken auf Fahrradstreifen

05.07.2019 6 Kommentare

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will höhere Geldstrafen für Falschparker auf Fahrradstreifen.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will höhere Geldstrafen für Falschparker auf Fahrradstreifen. (Hendrik Schmidt/dpa)

Wer mit seinem Auto auf einem Fahrradstreifen parkt oder hält, soll zukünftig mit hohen Geldstrafen rechnen müssen. Nach Informationen des „Spiegel“ plant Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine Strafe von bis zu 100 Euro für Falschparker auf Fahrradstreifen, die mit einer gestrichelten oder durchgezogenen Linie von der Fahrbahn abgetrennt sind. Das gehe aus einem Entwurf des Verkehrsministeriums für die Änderung der Straßenverkehrsordnung und der Bußgeldkatalog-Verordnung hervor. Der Entwurf gehe nun in die Abstimmung mit Verbänden und den Bundesländern.

"Zeichen für den Fahrradverkehr"

„Wir müssen ein deutliches Zeichen für den Fahrradverkehr setzen“, sagte Scheuer dem Nachrichtenmagazin. Bereits im April hatte Scheuer am Rande einer Veranstaltung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in Berlin angekündigt, sich für eine fahrradfreundliche Anpassung der Straßenverkehrsordnung einzusetzen.

Kurz zuvor hatten die Verkehrsminister der Länder einen Maßnahmenkatalog vorgestellt, um das Radfahren sicherer zu machen. Zu den 15 vorgeschlagenen Änderungen gehört unter anderem, dass Autofahrer einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu Radfahrern wahren müssen, oder LKW innerorts nur noch in Schrittgeschwindigkeit rechts abbiegen dürfen. (jmi)


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
rmonsees am 22.10.2019 08:33
In Luxemburg beispielsweise, während des dortigen Volksfestes -der "Schueberfouer"- kann der ÖPNV ab 19 Uhr zum und vom Festplatz kostenfrei genutzt ...
axp am 22.10.2019 08:29
na ja, ich denke nicht, das die Bevölkerung hier aufgehetzt wird. Es ist eher so, dass langsam aber sicher immer mehr Menschen mitbekommen, das die ...
Anzeige