Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Überraschung in der VOX-Styling-Doku
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

„Das nenne ich Freiheit“: Sensations-Auftritt bei „Shopping Queen“

teleschau 26.09.2019 0 Kommentare

Kandidatin Stefanie (links) machte sich in
Kandidatin Stefanie (links) machte sich in "Shopping Queen" mit ihrer Shoppingbegleitung Regina auf, ein Outfit zu finden. Doch dabei hatte sie kein großes Glück. (TVNOW / Constantin Ent.)

So etwas gab es tatsächlich noch nie bei „Shopping Queen“: In der jüngsten Ausgabe der VOX-Show entschied sich Kandidatin Stefanie dazu, kein Outfit zu kaufen, sondern sich künstlerisch auszuleben - mit Efeu. Die 26-jährige Österreicherin trug dieselbe Kleidung wie vor der Shopping-Tour, und stylte sich lediglich mit einer aufwendigen Frisur, die an ein Geweih erinnerte, und einer Efeuranke am Arm. „Ich muss sagen, die hat das toll gemacht. Das hatten wir echt noch nie. Ein bisschen Draht, die Haare und Efeu, das ist das einzige, was wir haben. Wir haben sonst nichts“, lachte Star-Designer und Moderator Guido Maria Kretschmer.

Für die Haare und das Make-up hatte die Artistin insgesamt 200 Euro ausgegeben, also blieben ihr am Ende noch 500 Euro übrig. Die anderen Frauen mussten bei dieser Rechnung lauthals lachen. Kretschmer stellte trocken fest: „Da ist eigentlich nichts passiert, und viele würden sagen, die hat eine Meise. Und das hat sie vielleicht auch irgendwo, aber sie hat sich Gedanken gemacht, sie hat sich Mühe gegeben.“ Am Ende fand er allerdings nur lobende Worte für das ausgefallene Outfit und fand auch nicht, dass Stefanie versagt habe: „Sie ist der Mensch, der sie ist, weil sie so ist, wie sie ist. Und das nenne ich Freiheit.“

Am Ende entschied sich Stefanie für eine aufwendige Frisur und eine Efeu-Ranke am Arm. Am Ende hatte sie von 700 Euro nur 200 Euro ausgegeben.
Am Ende entschied sich Stefanie für eine aufwendige Frisur und eine Efeu-Ranke am Arm. Am Ende hatte sie von 700 Euro nur 200 Euro ausgegeben. (TVNOW / Constantin Ent.)

Nichts gefunden

Der Grund für den ausgefallenen Look war, dass die zierliche Stefanie einfach kein passendes Outfit fand. Das Motto war „Tracht reloaded - kreiere einen modernen Look mit Tradition“, doch sie irrte nur planlos durch die Läden und konnte nicht das finden, was sie sich vorgestellt hatte. Also entschied sie sich für den Efeu vom Straßenrand.

„Shopping Queen“ wird täglich um 15.00 Uhr auf VOX ausgestrahlt und morgens um 11.55 Uhr wiederholt. Montags wird bekannt gegeben, welche Aufgabe die Frauen umsetzen müssen und welches Budget sie dafür zur Verfügung haben. Jeden Tag präsentiert dann eine von fünf Frauen ihr Outfit und wird von den anderen Teilnehmern und von Guido Maria Kretschmer bewertet. Am Ende der Woche wird die Dame mit dem besten Stil gekürt.


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
elfotografo am 22.10.2019 18:55
"Es ist doch ein Märchen, dass man mit einer Loge Geschäftskontakte akquiriert oder pflegt, geschweige denn Geschäfte abschließt."

Haben ...
FloM am 22.10.2019 18:51
@gorgon1:
Abgedroschen ist es den x-ten Kommentar mit undifferenzierten Anschuldigungen zu schreiben.

Die Erkenntnis, daß man Teil ...
Anzeige