Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Schwerverletzte bei Kassel
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Jogger auf Startbahn löst Absturz von Segelflieger aus

26.04.2019 0 Kommentare

Auf dem Vorfeld
Ein Stoppschild ist auf dem Vorfeld eines Flughafens. Foto: Jens Büttner/ZB/Symbolbild (Jens Büttner / dpa)

Ein Jogger soll auf einem Segelflugplatz in Nordhessen einen Unfall mit zwei Schwerverletzten ausgelöst haben.

Der Mann sei trotz eines gerade abhebenden Flugzeugs über die Startbahn gelaufen, sagte ein Sprecher der Kasseler Polizei am Freitag. Eine Aufsichtsperson am Boden bemerkte dies und ließ den Start abbrechen. Der Segelflieger stürzte daraufhin auf die Landebahn. Die Polizei ermittelt nun, um den Jogger zu finden.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag auf dem Dörnberg im Landkreis Kassel. „Zum Unfallgeschehen kann derzeit aus ermittlungstaktischer Sicht lediglich gesagt werden, dass der Steigflug des Segelflugzeugs während des Starts abbrach und dieses daraufhin aus etwa fünf Meter zu Boden stürzte“, erklärte die Polizei. Der 46 Jahre alte Fluglehrer und die 17-jährige Flugschülerin im Flieger seien verletzt worden, schwebten aber nicht in Lebensgefahr. Am Fluggerät entstand nach Schätzungen ein Schaden von 25 000 Euro.

„Nach ersten Informationen könnte der Jogger Kopfhörer getragen und möglicherweise nichts von dem Unfall mitbekommen haben“, sagte der Polizeisprecher. Die Ermittler riefen den Läufer dazu auf, sich zu melden. Zunächst kam der Mann der Aufforderung nicht nach. Es seien aber bereits Hinweise eingegangen, denen man nachgehe. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr und der fahrlässigen Körperverletzung. (dpa)


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
butenbremer_in_altona am 19.10.2019 15:40
Das Schiff an Land aufpallen, sturmfest machen und aufhübschen. Dann kann Bremerhaven das Museumsstück behalten und man muss kein Geld ausgeben, um ...
admiral_brommy am 19.10.2019 14:52
Dann ist es wichtig, alle vier Jahre so zu wählen, damit sich daran nichts ändert. Da freut sich der Verwaltungsbeamte.
Anzeige