Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Salzburg
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Nach zehn Jahren: Geflohener Häftling stellt sich

22.04.2019 3 Kommentare

Nach seiner Flucht lebte der Mann zehn Jahre auf Teneriffa.
Nach seiner Flucht lebte der Mann zehn Jahre auf Teneriffa. (Felix Kästle/dpa)

Mehr als zehn Jahre nach seiner Flucht aus dem Gefängnis hat sich ein 64-Jähriger in Österreich der Polizei gestellt. Der Mann berichtete der Polizei am Bahnhof in Salzburg laut einer Mitteilung von Montag, dass er die letzten zehneinhalb Jahre auf Teneriffa verbracht habe und im Alter nun wieder nach Österreich zurückkehren wolle. Der Mann hatte demnach am Samstagabend zwei Reisekoffer bei sich und gab an, kurz zuvor am Flughafen München gelandet zu sein. "Laut Angaben des flüchtigen Strafgefangenen sei Teneriffa nicht mehr so schön wie früher und er habe lange genug dort gelebt", schrieb die Polizei in ihrer Mitteilung.

Der 64-Jährige wurde nach einer Überprüfung seiner Geschichte in die Justizanstalt Salzburg gebracht. Geflohen war er vor mehr als zehn Jahren aus der Justizanstalt Schwarzau am Steinfeld südlich von Wien. Unklar blieb zunächst, wieso der Mann im Gefängnis war und wie lange er dort noch hätte bleiben müssen. Eine zusätzliche Haftstrafe durch seine Flucht hat er jedenfalls nicht zu befürchten: Wie ein Sprecher der Polizei der österreichischen Nachrichtenagentur APA sagte, ist ein Gefängnisausbruch in Österreich straffrei. (dpa)


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
darkstarbremen am 21.10.2019 19:36
Endlich ein richtiger Ansatz in der Ausbildung. Das ist sehr zu fördern. Und was wird mit den anderen Studiengängen in der Pflege in Bremen?
darkstarbremen am 21.10.2019 19:31
Inwiefern wurden denn die Gehälter der Pflege in Kliniken gedrückt? Der TVÖD Pflege in den Kliniken wurde nicht gesenkt. Das ist auch richtig so. Nur ...
Anzeige