Passagier bepöbelt Sitznachbarin
Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug 3
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Passagier bepöbelt Sitznachbarin: Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

Auf einem Ryanair-Flug hat ein Passagier seine schwarze Sitznachbarin rassistisch beleidigt. Der Vorfall verschärft das Imageproblem der Billig-Airline.

 mehr »
Nach Dämpfer
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Nach Dämpfer: Bundesbank: Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Nach einer „Wachstumspause“ im Sommer nimmt die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung der Bundesbank schon im laufenden Quartal wieder an Fahrt auf.

 mehr »
Börse in Frankfurt: Anleger im Dax wagen sich aus der Deckung - Italien im Fokus
Börse in Frankfurt
Anleger im Dax wagen sich aus der Deckung - Italien im Fokus

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auf eine Entspannung im Haushaltsstreit zwischen der EU-Kommission und Italien gesetzt. Hinzu kam Rückenwind aus China.

 mehr »
Mammutprozess steht bevor: Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer
Mammutprozess steht bevor
Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer

Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren.

 mehr »
Gegen Billigimporte: Bundesländer wollen sich zu Stahlallianz zusammenschließen
Gegen Billigimporte
Bundesländer wollen sich zu Stahlallianz zusammenschließen

Beim ersten Nationalen Stahlgipfel wollen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten für die Zukunft der Branche stark machen. Es geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs.

 mehr »
Absage an Merkel-Vorstoß: Umweltministerium: Wir können Fahrverbote nicht untersagen
Absage an Merkel-Vorstoß
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Was die Politik versäumte, ordnete die Justiz an: In mehreren deutschen Großstädten sollen Sperrzonen für ältere Diesel ausgewiesen werden. Kanzlerin Merkel will deshalb nun per Gesetzesänderung höhere Hürden für mögliche Fahrverbote einführen - ...

 mehr »
Mehr laden
Italien bleibt im Haushaltsstreit mit EU-Kommission hart 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Die Nervosität in Brüssel und in vielen Euro-Ländern steigt - nur Italien gibt sich locker. Unbeeindruckt von der heftigen Kritik reist heute Finanzminister Giovanni Tria nach zur EU-Kommission um die Finanzpläne zu erläutern.  mehr »
Fiat Chrysler verkauft Zulieferer Magneti Marelli
Der Autobauer Fiat Chrysler will seine Zuliefertochter Magneti Marelli für 6,2 Milliarden Euro an den japanischen Rivalen Calsonic Kansei verkaufen.  mehr »
Erster Gewinnrückgang bei Ryanair seit Jahren 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Der Billigflieger Ryanair muss den ersten Gewinnrückgang seit fünf Jahren verdauen. Der Gewinn sank im ersten Geschäftshalbjahr um sieben Prozent auf 1,20 Milliarden Euro, wie das Unternehmen mitteilte.  mehr »
Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen
Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auch dem Land würde ein Abschluss guttun.  mehr »
Wasserstand in Flüssen stellt Wirtschaft vor Probleme 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft würde sich freuen über Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser Güter transportiert werden.  mehr »
Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?
Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und Hessens Wirtschaftsminister schlägt im ...  mehr »
Obstbauern mit Apfelernte zufrieden
Die Obstbauern im Norden sind zufrieden: Die Apfelernte ist fast abgeschlossen und dieses Jahr sehr gut ausgefallen. Auch für Verbraucher gibt es gute Nachrichten.  mehr »
Italien: Keine Änderung der Schuldenpläne
Wird Italien nach Griechenland der nächste große Krisenfall in der Eurozone? Nach der Vorlage der umstrittenen Pläne zur Neuverschuldung erhöht die Politik Roms die Nervosität auf dem ganzen Kontinent. Auch ein Warnschuss aus der Finanzwelt schreckt ...  mehr »
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 6 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 22.10.2018 13:57
Deutschland
Auswärtiges Amt bittet saudischen Botschafter zu Gespräch.

Der erzählt Merkel dann noch ein Märchen aus 1001 Nacht.
RaHaHe am 22.10.2018 13:54
Es hilft nur ein S-Bahn-Anschluss über noch vorhandene Gütergleise und eine Brückenverbindung von der Überseestadt durch den Neustädter Hafen ...
Anzeige