Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Kommentar über Flugpassagierzahlen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Erst die anderen

Florian Schwiegershausen 09.10.2019 1 Kommentar

Trotz aller Klima-Debatten: Fliegen ist weiter sehr beliebt.
Trotz aller Klima-Debatten: Fliegen ist weiter sehr beliebt. (Christoph Schmidt/dpa)

Wenn man die Menschen auf der Straße nach mehr Klimaschutz fragt, würde sich in der momentanen Zeit die Mehrheit grundsätzlich dafür aussprechen. Wenn die gleichen Menschen dann allerdings am Flughafen in der Check-In-Schlange stehen, freuen sie sich in dem Moment darauf, in den Urlaub zu fliegen. Sie antworten also in der einen Situation rational, agieren in der anderen Situation aber emotional. Das kann eine Erklärung dafür sein, weshalb laut Statistischen Bundesamt seit Beginn der Bewegung „Friydays for future“ in Deutschland die Fluggastzahlen nochmals gestiegen sind – verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Es ist so ähnlich wie mit Schokolade: Sie macht dick, dennoch sinkt der Pro-Kopf-Konsum in Deutschland seit Jahren nicht gravierend. Übertragen auf die Stromtrassen, die den Windstrom in den Süden bringen sollen, ist es so: Zwar sollen sie kommen, die Menschen möchten sie aber nicht direkt vor ihrer Tür haben. Dieses „Ich bin dafür, so lang ich selbst davon nicht betroffen bin“ kann langfristig so nicht weitergehen. So sehr es schmerzt – jeder muss in Zukunft seinen Teil beitragen, damit es was wird mit dem Klimaschutz.


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
AnnFF am 23.10.2019 10:29
Diese Parkplatz-Diskussion wird nicht nur zu Freimarktzeiten geführt. Es ist nur während dieser Tage besonders dramatisch. Dramatisch, weil selbst ...
alterwaller am 23.10.2019 10:09
Wie ? Jetzt soll man zum parken sogar in die Innenstadt in die Parkhäuser ? Wie gut ist es doch das sich die autofreie Innenstadt noch nicht ...
Anzeige