Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Selbstbedienungs-Schließfächer
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Post stellt 3000 zusätzliche Packstationen für Pakete auf

02.10.2019 0 Kommentare

Packstation
Es soll mehr Packstationen geben. Foto: Holger Hollemann/dpa (Holger Hollemann / dpa)

Die neuen Stationen würden überall installiert - auf dem Land wie in der Stadt, teilte die Deutsche Post DHL mit. Die ersten automatischen Stationen, an denen die Kunden Pakete abholen und abgeben können, hatte die Post 2003 eingeführt. Sie stehen unter anderem in Bahnhöfen, an Tankstellen oder in Einkaufszentren.

Der Paketversand boomt wegen des Online-Handels. Das ist ein Wachstumstreiber für die Zusteller wie DHL. Im zweiten Quartal des laufenden Jahres war bei der Deutschen Post der Umsatz mit Paketen im Inland um 10,5 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen. Dabei hatte das Unternehmen auch von Preiserhöhungen profitiert.

Neben den derzeit rund 4000 Packstationen hat die Deutsche Post aktuell rund 24.000 weitere Paketannahmestellen. Das sind vor allem private Partner wie Zeitschriften-, Lotto- und Schreibwarenläden oder Tankstellen, die Postdienstleistungen anbieten. Auch über das Jahr 2021 hinaus plant die Deutsche Post den Aufbau weiterer Packstationen. Sie werden ein wichtiger Bestandteil der flächendeckenden Versorgung mit Postdienstleistungen in der Zukunft, heißt es in der Mitteilung. (dpa)


job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?
Anzeige