Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
Halter haftet notfalls ein Leben lang
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Warum sich eine Hunde-Versicherung lohnen kann

Olaf Grahl 23.04.2019 0 Kommentare

Etwa sieben Millionen Hunde leben in Deutschland (Symbolbild).
Etwa sieben Millionen Hunde leben in Deutschland (Symbolbild). (Christophe Gateau/dpa)

Etwa sieben Millionen Hunde leben in Deutschland. Die meiste Zeit sind sie friedlich. Es gibt aber auch Ausnahmen, etwa wenn Hunde zubeißen oder das Mobiliar zerstören. „Für die Haftung ist kein Verschulden erforderlich. Der Hundehalter haftet mit seinem gesamten Vermögen und auch mit seinem Einkommen, notfalls ein Leben lang“, sagt Bianca Boss vom Bund der Versicherten. Nur mit einer Hundehalterhaftpflichtversicherung kann er das finanzielle Risiko eines solchen Schadens absichern.

Etwa 70 Prozent der Hunde in Deutschland sind versichert. Sechs Bundesländer schreiben bisher eine solche Police vor. In Bremen gilt die Versicherungspflicht nur für gefährliche Hunderassen. Insgesamt verursachen Hunde etwa 100 000 versicherte Haftpflichtschäden im Jahr, berichtet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die Versicherer leisten dafür rund 80 Millionen Euro. Nach den Erfahrungen der Allianz verursacht ein Hund im Durchschnitt doppelt so hohe Haftpflichtschäden wie ein Mensch.

Was tun mit verletzten Wildtieren?
Was tun, wenn man einen verletzten Igel, Fuchs oder Reiher findet oder ein Jungtier alleine und hilflos wirkt? Zunächst könnte ein örtlicher Tierschutzverein, wie den Bremer Tierschutzverein oder den Tierschutz Bremerhaven, helfen. In Bremen gibt es außerdem die Kleintierklinik Bremen, der eng mit dem Tierschutzverein zusammenarbeitet und daher auch verletzte oder kranke Fundtiere behandelt. Auch der Nabu hat eine Übersicht über Pflege- und Auffangstationen für Vögel und Säugetiere. 
Leinenpflicht in der Bremer Natur
Auch außerhalb der Brut- und Setzzeit gilt die Leinenpflicht ohne Ausnahmen in allen Bremer Natur- und Landschaftsschutzgebieten sowie in abgegrenzten Park-, Garten- und Grünanlagen, die der Allgemeinheit zugänglich sind. In allen Schutzgebieten in der Stadt Bremerhaven ist es ganzjährig verboten, Hunde unangeleint zu führen.
Hunde auf Spiel- und Liegewiesen
Auch auf den Bremer Spiel- und Liegewiesen sind Hunde in der Zeit vom 1. April bis einschließlich 20. September verboten. 
Hunde auf Spielplätzen
Zu jeder Zeit sind Hunde auf Spielplätzen in Bremen verboten. Dabei geht es zum einen darum, dass die dort spielenden Kinder keine Angst haben sollen. Ein weiterer Grund ist die Instandhaltung des Spielplatzes. Denn Hundebissspuren in Schaukeln und Seilbahnen sind nicht schön und im Zweifel gar ein Sicherheitsproblem. Das, sowie natürlich auch fäkale Hinterlassenschaften von Vierbeinern in Sandkisten und den Grünanlagen sollen durch das Verbot verhindert werden.
Fotostrecke: Leinenpflicht, Steuer und Co.: Was Hundehalter in Bremen wissen müssen

Der Hund ist nach der Katze das zweitbeliebteste Haustier in Deutschland. Rund 13 Millionen Katzen leben in deutschen Haushalten. „Sie können aufgrund ihrer Größe keine bedeutenden Schäden anrichten“, sagt Mathias Zunk vom GDV. „Deshalb sind Katzen in der Privathaftpflichtversicherung mitversichert.“ Eine spezielle Police sei nur für Tiere notwendig, bei denen eine sogenannte Gefährderhaftung vorliegt. Das bedeutet, dass der Halter für die Schäden verantwortlich ist, die sein Hund verursacht.

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung trägt die Kosten für alle Schäden, die der Hund anderen zugefügt hat. Dazu gehören Personenschäden (etwa Schmerzensgeld und Behandlungskosten nach einem Biss), Sachschäden (ein Hund zerstört die teuren Schuhe eines Gastes) und Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens (etwa der Verdienstausfall eines verletzten Tierarztes). „Die Deckungssumme sollte daher mindestens bei fünf Millionen Euro pauschal für Sach- und Personenschäden liegen“, sagt Boss. Vergleichbar einer privaten Haftpflichtversicherung kommt auch die Hunde-­Police nicht für die eigenen Schäden auf. Das gilt, wenn etwa Familienmitglieder vom eigenen Hund verletzt werden.

Für den Beispielfall einer Hundehalterhaftpflichtversicherung wurde den Vorgaben entsprechend eine Hunderasse ausgewählt. Aber in der Regel gibt es bei den Prämien keine Unterschiede nach den Rassen, sofern es sich nicht um einen Kampfhund handelt. Das Ranking richtet sich in der Tabelle nach dem Preis. In die Bewertung der Leistungsstärke fließen Kriterien wie die Deckungssummen für Personen- und Sachschäden wie auch für Vermögensschäden ein, außerdem die Mietsachschäden an Gebäuden und Einrichtungen und ob auch eine Forderungsausfalldeckung im Tarif enthalten ist. Sie springt ein, wenn der versicherte Hundehalter selbst der Geschädigte ist und der fremde Tierhalter den Schaden nicht zahlen kann. Nur die Oberösterreichische verfügt nicht über eine Forderungsausfalldeckung.

Außerdem wird geprüft, ob das Hüten durch fremde Personen, das Führen ohne Leine oder Turniere versichert sind. Untersucht wird ebenfalls, inwieweit ein Urlaubs- und Auslandsaufenthalt mit Hund versichert ist. Die letzte bewertete Kategorie beschäftigt sich mit den beitragsfreien Extras.

Hundeschule Tapir
Gemeinsam mit ihrem Mischlingsrüden trainiert Inhaberin Tanja Pittner Mensch-Hund-Teams. Von der klassischen Erziehung über Crossdogging, einer Art Stationentraining für Hunde, bis hin zum Erwerb des Hundeführerscheins hat die Hundeschule laut der Website so einiges im Angebot. 
Am Bahndamm 7, 28790, Schwanewede
Struppies Hundeschule
Die Hundeschule, die nach dem Vierbeiner aus dem Comic
Zentrum für Familienhunde
Beim Zentrum für Familienhunde handelt sich um einen Zusammenschluss von zwei Hundeschulen, einem Tierschutzverein, einer Ernährungsberaterin und einem Onlineshop. Spezialisiert hat sich das Zentrum auf Bullterrier.
Am Becketal 85 Z, 28755, Bremen
Hundeschule Wolff
Die Hundschule Wolff bietet nach eigener Aussage neben der klassischen Erziehung auch Seminare und Beschäftigungstraining. Die Besitzerin Sabine Wolff ist dreifache Europameisterin im Hundefrisbee und gibt ihr Wissen in zahlreichen Kursen weiter. Entscheidend ist für die Hundetrainerin laut ihrer Website die Kommunikation zwischen Vierbeiner und Mensch. 
Kiebitzheideweg 1, 27327, Schwarme
Fotostrecke: 25 Hundeschulen in Bremen und umzu

Auch bei einer Hundehaftpflichtversicherung lohnt ein Preisvergleich. Der Hundehalter kann dafür 40 Euro im Jahr ausgeben. Eine solche Police kann aber auch mehr als 120 Euro im Jahr kosten. Zwei Tarife in der Tabelle werden mit „sehr gut“ bewertet: der Tarif XL von Adam Riese und der Tarif THV Einfach komplett der Haftpflichtkasse. Beide haben eine Forderungsausfalldeckung. Allerdings sind bei dem Tarif der Haftpflichtkasse Mietsachschäden nur mit fünf Millionen versichert, bei Adam Riese reicht die Entschädigungsgrenze bei Mietsachschäden bis zur Versicherungssumme. Dafür enthält der Tarif der Haftpflichtkasse eine Tierhalter-Rechtsschutzversicherung. Der Tarif von Adam Riese schneidet am besten im Preis-Leistungs-Verhältnis ab und kann täglich gekündigt werden. Alle Tarife in der Tabelle sind mit Selbstbeteiligung. Wer das nicht möchte, muss bis zu 40 Prozent mehr zahlen.

Wenn der Hund krank wird, kann es schnell teuer werden. Die Tierhalter haben die Möglichkeit, nur Operationskosten abzusichern oder auch die Kosten beim Tierarzt. Die Höhe des zu zahlenden Versicherungsbeitrages, der unter anderem von Rasse und Alter abhängt, ist nicht unerheblich. „Tierhalter müssen für eine Tierkrankenvollversicherung für den Hund mit Monatsbeiträgen zwischen 25 und weit über 60 Euro rechnen“, sagt Boss. Zudem werde teilweise eine Selbstbeteiligung verlangt. Die Expertin rät, einen Betrag zur Seite zu legen. Tierkrankenversicherungen sind bei den Leistungen pro Jahr mitunter betragsmäßig begrenzt, etwa auf 3000 oder 4000 Euro.

A.S.P.A friends e.V. 
Die Abkürzungen im Name des Vereins sind zugleich Programm: Aufklärung, Schutz, Prävention und Adoption, wie die Organisation auf ihrer Webseite schreibt. Dies setzt der Verein vor allem durch die Unterstützung ihrer spanischen Partner-Tierschützer um. Die Arbeit enthält präventive Maßnahmen wie Kastrationsprogramme, medizinische Versorgung sowie die Verbesserung der örtlichen Haltungsbedingungen. (Symbolbild)
Mullstraße 21, 27729, Samtgemeinde Hambergen
Bremer Tierschutzverein e.V.
Der Bremer Tierschutzverein betreibt das Tierheim Bremen und vermittelt Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel und sogar Exoten. An Besucher- oder Aktionstagen können Interessenten das Tierheim und seine Bewohner näher kennenlernen. (Symbolbild)
Hemmstraße 491, 28357, Bremen
Bremer Tiertafel e.V.
Die Tiertafel unterstützt bedürftige Herrchen von Tieren aller Art durch die Ausgabe von Futter, Spielzeug und vielem mehr. Zusätzlich können Besitzer Tierarztkostenzuschüsse beantragen und Tipps rund um die artgerechte Haltung bekommen. Jeden zweiten Freitag hilft die Tiertafel rund 80 Kunden und ihren tierischen Freunden. Termine und weitere Informationen können der Webseite der Tiertafel entnommen werden. 
Faulenstraße 75, 28195, Bremen
Tierschutz Bremerhaven e.V.
Der Tierschutzverein Bremerhaven betreibt das Tierheim und nimmt dort Tiere aller Art auf, zuletzt sogar zwei Hausschweine und eine Bartagame. Aktuell sammelt der Verein Spenden für das Tierheim, da dieses neu gebaut werden muss. Auf der Internetseite gibt es weitere Informationen dazu. 
Wursterstraße 220, 27580 Bremerhaven
 
Fotostrecke: Diese Tierschutzorganisationen gibt es in Bremen und umzu

job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Opferanode am 20.10.2019 15:14
@ Bunker
Bei Ihnen weiß ich nicht immer, ob Sie das ernst meinen, was Sie schreiben. Kann ja auch ironisch gemeint sein?
Wenn Sie von ...
alterwaller am 20.10.2019 15:01
INITIATIVEN !!!

Zu hoch, zu flach, zu breit, zu lang. Die Fenster passen nicht zum Umfeld und was ist mit begrünten Dächern ? Da wird ...
Anzeige