Zeitung: Müllers Glaubwürdigkeit „noch mehr gesunken“