Schauspieler Ewan McGregor will Einradfahren lernen

Wer immer wieder neue Dinge erlernt, hält sich jung. Das findet auch Ewan McGregor, der bald wieder als „Obi-Wan Kenobi“ zu sehen sein wird. Ein neues Hobby hält sogar Lebenslektionen parat.
15.05.2022, 04:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Hollywoodstar Ewan McGregor will mit steigendem Alter immer weiter Neues lernen. Als Beispiel nannte der 51-jährige Brite in der „Bild am Sonntag“ das Einradfahren.

„Das kann man leider nur lernen, wenn man ständig runterfällt und wieder aufsteigt. Eine gute Lektion fürs Leben.“ Am 27. Mai startet die „Star Wars“-Serie „Obi-Wan Kenobi“, in der Ewan McGregor zurückkehrt und den weisen Jedi-Meister nach drei Kinofilmen nun zum vierten Mal spielt. Was passiert, verrät er allerdings nicht: Alles sei streng geheim. Damit wolle Produzent Disney die Fans schützen. „Spoiler würden die Spannung kaputt machen. Außer meiner Familie habe ich allen etwas vorgemacht“, sagt McGregor.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+