Fotostrecke

Freifeld Festival Oldenburg am Freitag

Oldenburg. Mit flotten Sounds, Ausstellungen und kühlen Getränken hat der erste Tag des Freifeld Festivals am Freitagabend begonnen. Mehrere Hundert Besucher haben die Abendstimmung auf dem alten Kasernengelände genossen.
24.08.2013, 16:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Oldenburg. Mit flotten Sounds, Ausstellungen und kühlen Getränken hat der erste Tag des Freifeld Festivals am Freitagabend begonnen. Mehrere Hundert Besucher haben die Abendstimmung auf dem alten Kasernengelände genossen. Auf zwei Bühnen gab es im laufenden Wechsel Musik zu hören. Die alten Militärunterkünfte wurden als Ausstellungsfläche genutzt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren