Chelsea Flower Show Gartenmesse zeigt die besondere Liebe der Briten für Pflanzen

Dieses Jahr findet die Chelsea Flower Show zum ersten Mal seit drei Jahren wieder im Frühjahr statt. Für die Briten, die ihre Gärten lieben, ist die Messe ein Höhepunkt. 
23.05.2022, 17:03
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

Liebevoll bepflanzte Blumentöpfe stehen vor Hauseingängen. In verträumt anmutenden Hinterhof-Gärten blühen die ersten Rosen und in fast jedem Lebensmittel-Laden kann man neben Obst und Gemüse auch Blumenerde kaufen. Wer durch die Straßen Londons spaziert, erkennt, dass für die Briten ihre liebste Zeit im Jahr begonnen hat: die Gartensaison. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren