Großbahnhof mit „Sogwirkung auf Kriminelle“