Polizei prüft Zusammenhang zu Groß-Familien