Hannelore Kraft lädt rot-grüne Kollegen zum Spitzengespräch

24.11.2014, 10:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Am Sonntag berieten die Regierungschefs rot-grüner Länder über die Zukunft des Solidaritätstzuschlags. Ergebnis am Abend: Den Zuschlag soll es auch weiterhin geben, dann aber verteilt auf alle Bundesländer. "Der Ball liegt jetzt bei der Union", heißt es aus dem Spitzentreffen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren