Bauten und Naturdenkmäler Diese Orte in Norddeutschland sollten Sie besucht haben

Bremen hat das Rathaus und den Roland. Doch im Norden gibt es weitere markante Bauten, schöne Plätze und Naturdenkmäler zu entdecken. Wir stellen Orte und Ausflugsziele vor.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Diese Orte in Norddeutschland sollten Sie besucht haben
Von Sarah Haferkamp

Was wäre Bremen ohne seinen Roland? Die denkmalgeschützte Statue auf dem Marktplatz gehört zu den bedeutendsten Wahrzeichen der Hansestadt und stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Doch im Norden gibt es noch viele weitere markante Bauten, schöne Plätze sowie Naturdenkmäler zu entdecken, die einen Ausflug wert sind. Wir stellen Ihnen die schönsten Orte vor, die Sie in Norddeutschland einmal besucht haben sollten.

In dieser Bildergalerie finden Sie bekannte Wahrzeichen, aber auch weniger frequentierte Ausflugsziele, die sich von Bremen aus sowohl für einen Tagestrip als auch für einen längeren Ausflug sehr gut eignen. Mit dabei sind viele schöne Städte und Dörfer in Norddeutschland, aber auch ein dunkler Ort. Und vielleicht entdecken Sie hier sogar kleine Geheimtipps, von denen Sie noch nie gehört haben.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren