Leute Jamie Lynn Spears ist neu verliebt

New York. Zwischen US-Schauspielerin Jamie Lynn Spears (18) und dem Vater ihrer kleinen Tochter Maddie (1), Casey Aldridge (20), ist es aus. Die kleine Schwester von Pop-Star Britney Spears (28) soll einen neuen Freund haben, den zehn Jahre älteren Geschäftsmann James Watson (28).
08.02.2010, 10:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

New York. Zwischen US-Schauspielerin Jamie Lynn Spears (18) und dem Vater ihrer kleinen Tochter Maddie (1), Casey Aldridge (20), ist es aus. Die kleine Schwester von Pop-Star Britney Spears (28) soll einen neuen Freund haben, den zehn Jahre älteren Geschäftsmann James Watson (28).

Das berichtet das US-Magazin «Star» auf seiner Webseite. Das Paar soll seit Dezember zusammen sein. «James ist es egal, wer sie ist. Sie scheinen sich sehr zu mögen», sagte ein Insider dem Magazin. Watson wohnt nicht weit weg von Spears Familie in Kentwood im US-Bundesstaat Louisiana. Seine Firma Advanced Multimedia Partners installiert Datenübertragungseinrichtungen für große Unternehmen. Es scheint gut zu laufen. «James genießt es, Geld zu verdienen und es auch auszugeben», so der Insider. Jamie Lynn Spears trat bis zu ihrer ungeplanten Schwangerschaft mit 16 in der TV-Serie «Zoey 101» auf. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+