Leute Jesus Luz unterschreibt Plattenvertrag

London. Wie es scheint, hat Jesus Luz (23) von seiner Freundin Madonna (51) etwas Schützenhilfe bekommen. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hat das brasilianische Männermodel gerade einen Plattenvertrag unterzeichnet und möchte im Mai seine erste Single «We Came From Light» veröffentlichen.
25.02.2010, 13:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

London. Wie es scheint, hat Jesus Luz (23) von seiner Freundin Madonna (51) etwas Schützenhilfe bekommen. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hat das brasilianische Männermodel gerade einen Plattenvertrag unterzeichnet und möchte im Mai seine erste Single «We Came From Light» veröffentlichen.

Bei dem Deal mit Warner Bros. soll Madonna, die selbst lange Zeit mit dem Label zusammenarbeitete, ihre Finger im Spiel gehabt haben. Um die Geschäftsführung von Jesus Talent zu überzeugen, erlaubte die US-Sängerin der Plattenfirma, mit ihren Pop-Klassiker zu werben. Ein Insider sagte: «Sie hat einen großen Einfluss bei Warners, wo sie bis vor kurzem einen Vertrag hatte. Aber ihn dort unterzubringen, lief nicht wie geschmiert. Es war ein Nehmen und Geben zwischen ihr und der Geschäftsführung, doch vermutlich einigten sie sich auf einen Kompromiss.» (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+