Bundeswehr-Großübung

Joint-Derby in Garlstedt

Bei der Joint-Derby-Übung probt die Bundeswehr gemeinsam mit Truppen aus Partnerstaaten die strategische Truppenverlegung. In Garlstedt hat es nun die größte Übung multinationaler Streitkräfte seit Ende des Kalten Krieges in Norddeutschland gegeben.
20.04.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bei der Joint-Derby-Übung probt die Bundeswehr gemeinsam mit Truppen aus Partnerstaaten die strategische Truppenverlegung. In Garlstedt hat es nun die größte Übung multinationaler Streitkräfte seit Ende des Kalten Krieges in Norddeutschland gegeben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren