Schon in den 1860ern gab es US-Vorstoß zum Kauf