Musik Konzert zu Ehren von Paul McCartney

Wenn der berühmte Paul McCartney 80 Jahre alt wird, will auch Hamburg mitfeiern. Einen Tag nach dem runden Geburtstag schmeißt Beatles-Expertin Stefanie Hempel deshalb ein Konzert. „Celebrating Paul“ heißt es und viele bekannte Künstler singen Lieder von Sir Paul.
26.05.2022, 08:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Einen Tag nach dem 80. Geburtstag von Paul McCartney wollen Wolfgang Niedecken, Inga Rumpf, Stoppok, Otto Waalkes und das Kaiser-Quartett den berühmten Musiker mit einem Konzert feiern. Der Abend am 19. Juni in der Hamburger Fabrik steht unter dem Motto „Celebrating Paul“ und die Sänger werden viele Lieder aus McCartneys Karriere zum Besten geben. „Wir haben eine große Show geplant, um ihn zu ehren und sein Gesamtwerk auf die Bühne zu bringen“, sagte Organisatorin Stefanie Hempel der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Die Musikerin und Erfinderin der Beatles-Tour durch die wichtigsten Stationen der weltberühmten Band wird auch selbst auftreten. Mit dabei sind zudem Phil Siemers und Gustav Peter Wöhler. Durchs Programm führen Hempel und der Kabarettist Frank Goosen. „Es werden Songs aus Pauls gesamter Karriere präsentiert und interpretiert“, so Hempel weiter.

McCartney gilt als einer der größten Lied-Komponisten des 20. Jahrhunderts und als lebende Musikerlegende. Hamburg hat diese Erfolgsstory durch die vielen stundenlangen Auftritte der jungen Band auf dem Kiez maßgeblich mitbegründet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+