Drei Patienten starben durch Behandlungsfehler