Londons Bürgermeister Johnson in Aktion

20.08.2013, 14:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Boris Johnson, Bürgermeister von London, zeigt sich gern in Aktion. Das führt ihn immer wieder auch zu unerwarteten Orten. Derzeit macht er Urlaub in Australie und besuchte gleich mal das Salzwasser-Krokodil George. Das wurde nach dem Royal-Baby benannt, weil es am selben Tag geboren wurde, an dem Prinz William und seine Frau Kate die Schwangerschaft der Herzogin bekannt gaben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren