Leute Mary-Kate Olsen ist wieder solo

New York. US-Schauspielerin und Jung-Unternehmerin Mary-Kate Olsen (23) und der junge US-Künstler Nate Lowman sind kein Paar mehr. Die beiden wurden zuletzt am 4. Februar zusammen in New York gesehen und sollen sich schon vor dem Valentinstag getrennt haben.
25.02.2010, 10:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

New York. US-Schauspielerin und Jung-Unternehmerin Mary-Kate Olsen (23) und der junge US-Künstler Nate Lowman sind kein Paar mehr. Die beiden wurden zuletzt am 4. Februar zusammen in New York gesehen und sollen sich schon vor dem Valentinstag getrennt haben.

«Nein, sie sind nicht mehr zusammen, schon eine Weile nicht mehr», bestätigte Olsens Pressesprecher «USmagazine.com». Sie hatten sich durch gemeinsame Freunde kennen gelernt und waren seit 2008 zusammen gewesen. Mary-Kate Olsen, die Zwillingsschwester von Ashley Olsen, erwies sich jedoch nicht als Kind von Traurigkeit. Sie wurde neulich in London bereits in innigem Kontakt mit Hollywood-Schauspieler Josh Hartnett (31) gesehen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+