Europa

McAllister: Großbritannien verliert mit dem Brexit Vorteile

Der CDU-Europapolitiker David McAllister erwartet eine erhebliche Kluft in den Beziehungen der Europäischen Union zu Großbritannien ab nächstem Jahr. „Tatsache ist, dass das Vereinigte Königreich freiwillig unsere Staatengemeinschaft verlassen hat und als Drittstaat eben nicht dieselben Rechte und Vorteile wie ein Mitglied der EU genießen kann“, sagte der Brexit-Beauftragte des Europaparlaments der dpa. Das EU-Parlament debattiert heute in Straßburg die Linie für die Verhandlungen über die künftigen Beziehungen mit Großbritannien.
11.02.2020, 04:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der CDU-Europapolitiker David McAllister erwartet eine erhebliche Kluft in den Beziehungen der Europäischen Union zu Großbritannien ab nächstem Jahr. „Tatsache ist, dass das Vereinigte Königreich freiwillig unsere Staatengemeinschaft verlassen hat und als Drittstaat eben nicht dieselben Rechte und Vorteile wie ein Mitglied der EU genießen kann“, sagte der Brexit-Beauftragte des Europaparlaments der dpa. Das EU-Parlament debattiert heute in Straßburg die Linie für die Verhandlungen über die künftigen Beziehungen mit Großbritannien. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+