TSV Kirchlinteln: Angebot für die Altersklasse 50-plus Neuer Karate-Schnupperkurs

Kirchlinteln. Beim TSV Kirchlinteln hat ein neuer Schnupperkurs Karate 50-plus begonnen. Er findet dienstags ab 18 Uhr in der Sporthalle der Schule, Schulstraße 3, statt und läuft über drei Monate. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Asi

Kirchlinteln. Beim TSV Kirchlinteln hat ein neuer Schnupperkurs Karate 50-plus begonnen. Er findet dienstags ab 18 Uhr in der Sporthalle der Schule, Schulstraße 3, statt und läuft über drei Monate. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

"Karate ist aufgrund seiner Anforderungen an Körper und Geist ein idealer Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags", betont der ehemalige Vizeweltmeister und Europameister Willy Voss. Der 59-Jährige empfiehlt die Sportart als "Gesundheits-Karate" gerade auch für ältere Menschen und verweist auf eine Studie zweier Regensburger Forscherinnen. Darin sei nachgewiesen worden: Frauen und Männer könnten auch mit über 70 noch Karate lernen. "Die Steigerungen beim Wohlbefinden waren so signifikant, dass sie sich nicht mehr durch Zufälle erklären ließen." Die Forscherinnen stellten bei den Karate-Senioren eine deutliche Verbesserung der körperlichen Fitness fest.

Das Training steigert sich laut Voss in kleinen Schritten und stets individuell. Einige Techniken seien sogar Bestandteil einer Krankengymnastik. Der Kurs ist für ehemalige Karateka und Anfänger gedacht. Anmeldungen nimmt Willy Voss noch unter der Telefonnummer 0152/ 02753199 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+